IM CASINO

Ein tolles Konzert heute im Kurhaus in Baden Baden, direkt unter uns die wunderschöne Spielbank mit ihren vielfältigen Möglichkeiten sein Geld zu verjubeln. Schon während wir spielen, spüren wir dieses Kribbeln in den Händen, eine unheimliche Spielsucht droht uns zu übermannen:"Auf zu den Kesseln, Männer!" heisst es daher direkt nach der fünften Zugabe. Jeder von uns hat seine eigene Strategie, dem Glück auf die Sprünge zu helfen: Marcus hat eine zweite Kugel dabei, die er immer unbemerkt in den Roulette Kessel wirft, diese mathematisch präparierteKugel jedoch landet immer nur auf ungeraden Zahlen, ein todsicheres Ding! Leider entsteht schon nach kurzer Zeit Unruhe am Tisch und Marcus wird gezwungen, sein Gesicht in den sich drehenden Kessel zu drücken, ein schlimmes Bild.. Frankus, das Medium hat da schon mehr Erfolg, seine medialen Fähigkeiten in Kombination mit einer sehr konservativen Spielweise lassen ihn beträchtliche Summen gewinnen, die er noch am selben Abend in Alkohol umsetzen kann. Über meine eigenen Verluste möchte ich an dieser Stelle lieber nicht reden, nur so viel: Ein mißlungener Befreiungsschlag hat mich zu einem armen, aber unglücklichen Menschen gemacht. Aber noch ist das letzte Wort nicht gesprochen, das Geld hol ich mir alles zurück beim nächsten Mal! Bis Dahin, Euer Tom

15.10.07 13:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen